Aktuelles

Der Bürgermeister der Stadt Mekelle (Äthiopien) besucht Witten

Der  Bürgermeister der Stadt Mekelle, Daniel Assefa, besuchte die Partnerstadt Witten  vom 28.08. bis 05.09. 2017. Organisiert  wurde dieses vom Verein Etiopia-Witten mit dem Bürgerforum der Stadt Witten.

Das umfangreiches Besuchs- und Informationsprogramm umfasste unter anderem den Empfang im Rathaus der Stadt Witten, den Besuch des Polizeipräsidiums Witten, der Kommunale Abfallbehörde in Wuppertal,  des Marienhospital Witten, des Weltladen Witten, der Zwiebelkirmes Witten, des Bau-Planungsamt und dem Bauhof in Dortmund und Kontakte zu Repräsentanten der evangelischen und katholischen Kirche. Er wurde dabei von zahlreichen Mitgliedern und Unterstützern des Vereins Etiopia-Witten e.V. und dessen Vorsitzenden, dem Internisten Ahmedin Idris begleitet.

Auf dem Boden der bereits bisher guten Zusammenarbeit zwischen der Stadt Mekelle und der Stadt Witten und den umliegenden Orte konnte diese weiter vertieft werden, in dem weitere konkrete, gemeinsame  Projekte auf kommunaler Ebene in Mekelle vereinbart wurden.

Besuch beim Bürgermeister Die Mitglieder EW mit Daniel Assefa Daniel bei den Müllwerkern
     
Daniel Assefa bei der Polizei Daniel bei der Polizei 2 Daniel als Müllwerker

Daniel Assefa auf der Zwiebelkirmes 2017

 

Weiterlesen …

Mein Tornister geht auf Reisen 2017

Das Kaiser-Wilhelm-und Ratsgymnasium Hannover hat sich zum zweiten Mal an der Aktion „Mein Tornister geht auf Reisen“ beteiligt. Die Schülerinnen und Schüler des 5. Schuljahrgangs haben nicht nur 40 Grundschul-Tornister, sondern auch eine Vielzahl von Schulmaterialien gespendet. Darüber hinaus hat das Gymnasium 60 englische Schulbücher und knapp 300 englische Lektüre zur Verfügung gestellt. Wir danken den Schülerinnen und Schülern, Eltern, der Schule und insbesondere der Schulassistentin, Frau Kalmbach, die tatkräftig die Aktion unterstützt hat.

Auch zwei Grundschulen – die Grundschule Otze sowie die Grundschule Grimsehlweg in Hannover – haben zusammen 50 Tornister und umfangreiche Schulmaterialien gespendet. Über diese Unterstützung hat sich das Kontaktmitglied des Vereins für die Region Hannover, Gundula Barth, sehr gefreut und Frau Dankers von der Grundschule Otze sowie der Rektorin der Grundschule Grimsehlweg, Frau Adelt, stellvertretend für alle Spender herzlich gedankt.

Tornister für Äthiopien von Schulkindern aus Hannover 2017

Die Tornister und Pakete mit Schulmaterialien warten auf ihren Versand nach Äthiopien im September 2017

Weiterlesen …